Schwerpunkt im Kurs Impulskontrolle und Bodenarbeit ist gezieltes Training für unsichere, ängstliche und aufgeregte Hunde

Impulskontrolle Training verbessert das eigene Körpergefühl – wer sich besser spürt hat weniger Angst und kann sich auf aufregende Situationen besser einstellen, die Vierbeiner lernen dabei ruhig und gelassen zu bleiben.

Bodenarbeit:

Bei der Bodenarbeit werden Übungen gemacht die die Konzentration und die Kooperation mit dem Menschen nachhaltig fördern. Damit kann Unsicherheiten gut entgegen gewirkt und die Beziehung des Vierbeiners zu seiner Bezugsperson gestärkt werden. Auch Cavaletti Training ist ein Bereich der Bodenarbeit, das entspannte Übersteigen der unterschiedlichen Parcours trainiert Gelassenheit und Balancegefühl.

Schwerpunkte für die Zweibeiner

Beim Impulskontrolle Training lernt Mensch seinen Hund sicher anzuleiten und verständlich mit ihm zu kommunizieren, das ist gerade für ängstliche, aufgeregte Vierbeiner enorm wichtig – nur so kann Sicherheit richtig vermittelt werden.

Für welche Hunde eignet sich der Kurs Impulskontrolle und Bodenarbeit?

Der Kurs eigent sich für grundsätzlich für jeden Hund, speziell für Vierbeiner die in Alltagssituationen aufgeregt und impulsiv reagieren, für unsichere Hunde und für diejenigen die eine ängstliche Natur haben – Selbsticherheit und Gelassenheit können mit gezielten Übungen stark verbessert werden.

Kurse:

Kurs indoor: Freitag 17:30 – 18:20 im Trainingsraum (Kegelgasse 41, 1030 Wien) DERZEIT HABEN WIR EINEN KURSPLATZ FREI!

Kurs outdoor: Samstag 10:30 – 11:20 im Prater , DERZEIT FREIE KURSPLÄTZE VERFÜGBAR!

Kurskosten: 5er Block € 165 / 10er Block 330 (gratis Schnupperstunde!)

Trainerin: Michaela Marschall

Anmeldungen ab sofort per Mail an: office@project-canis .at oder per Telefon: 0664 917 0880

Professionell und seriös: dafür stehen wir! Über 35 Jahre Erfahrung und Expertise!

Wir sind stets bemüht unsere Kund:innen auch innerhalb der Gruppenkurse in unserer Hundeschule so individuell als möglich zu betreuen. Einige Fragestellungen und Anliegen lassen sich dennoch sinnvoller bei einer Einzelberatung behandeln. Alle Fragen die Sie speziell Ihren Hund betreffend, als auch allgemeine Fragen zur Hundehaltung, Erziehung, etc. haben, beantworten wir sehr gerne professionell und seriös bei einer persönlichen Einzelberatung!

Kontakt:
Tel: 06649170880
Mail: office@project-canis.at

Ich bin bereit !


Trainingsstunden sind mindestens 12 Stunden vor Beginn, telefonisch oder persönlich bei Michaela Marschall abzusagen. Wird ein Trainingstermin nicht rechtzeitig abgesagt, wird die Stunde voll berechnet.


Zurück zur Startseite

Impulskontrolle und Bodenarbeit – für mehr Gelassenheit und Selbstsicherheit