Sie suchen eine abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeit für Ihren aktiven Vierbeiner?

Dann ist Longieren genau das richtige. Im Longierkreis lernt der Hund auf Distanz in der Bewegung auf Sie zu achten und auf Körpersignale zu reagieren. Das stärkt die Bindung und fördert die Aufmerksamkeit. Wir zeigen wie’s geht und welche Übungen es beim Longieren gibt.

Kursdetails:

  • Termin: 25.04.2020
  • Uhrzeit: 14 bis 15 Uhr
  • Kursort: Prater, Details werden bei Anmeldung bekannt gegeben
  • Preis: € 30,-
  • Anmeldeschluss: 1 Woche vor Kurstermin
  • Kursleitung: Mag. Michaela Marschall
  • Mindestteilnehmerzahl: 3

Gleich jetzt anmelden und einen Platz sichern!
Voranmeldungen bitte unter:

Tel: 0699 11 86 38 42

Mail: office@hundezentrum-wien.com

Wir freuen uns, Sie und Ihren Hund bei uns begrüßen zu dürfen!

Longieren mit Hund im Hundezentrum Wien
Longieren stärkt die Bindung zwischen Hund und Mensch auch auf größere Distanzen.

Longieren ist Training mit Tempo, dabei geht die Post ab!

Diverse Erziehungsübungen, Agility und Richtungswechsel, Stop and Goes, welche am Longierkreis mit oder ohne Leine absolviert werden können, werden dabei integriert. Regelmäßiges Longieren fördert die Aufmerksamkeit, Konzentration und Kondition unseres Hundes, lastet ihn körperlich sinnvoll aus und macht vor allem riesig Spaß! Somit steht einem flotten und abwechslungsreichen gemeinsamen Training mit unseren Vierbeinern nichts mehr im Weg!

Weitere Infos zum Thema Longieren finden Sie auch HIER.


Unsere Hundekurse finden immer in Kleingruppen statt, damit wir Sie und Ihren Hund bestmöglich betreuen können!

Trainingsstunden ob Gruppentraining oder Einzeltraining sowie Informationsabende und Workshops sind mindestens 12 Stunden vor Beginn, telefonisch und persönlich bei Frau Romana Stieglecker oder Frau Michaela Marschall abzusagen. Wird ein Termin nicht rechtzeitig und persönlich abgesagt, so wird die Stunde voll berechnet.


Zurück zur Startseite