Bei unserem neuen Angebot „Lesen mit Hunden“ haben Kinder im Volksschulalter die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre das Lesen zu üben -Spaßfaktor inklusive!

Gemeinsam mit unseren zwei ausgebildeten Therapiehunden Sam und Hugo wird gemütlich, sinnerfassend gelesen und der Lesefluss gefördert. Das Ziel ist, die Lernmotivation, Ausgeglichenheit und Lernausdauer beim lauten Vorlesen zu verbessern und zeitgleich das Selbstvertrauen Ihres Kindes zu steigern!

Gerichtet ist dieses Angebot an Volksschulkinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren in Wien und Niederösterreich!

  • Kursbeginn: April 2020
  • Kursablauf: Einstieg jederzeit möglich, Anmeldung erforderlich
  • Lesekurs I: 1. und 2. Klasse, immer Mittwoch & Donnerstag 15:00-16:00
  • Lesekurs II: 3. und 4. Klasse, immer Mittwoch & Donnerstag 16:30 – 17:30
  • Preis: 5er Block 125€ / 10er Block 250€
  • Kursort: Trainingsräume im Hundezentrum Wien
  • Kursleitung: Natalie Grüninger BEd

Um Voranmeldung wird gebeten:

Tel: 0699 11 86 38 42

Mail: lesenmithunden@outlook.com

Wir freuen uns, Euch bald bei uns begrüßen zu dürfen!

Lesen mit Hunden mit unseren Therapiehunden Sam (links) und Hugo (rechts)! Foto: Helmut Graf

Tiergestütztes Lesetraining ab jetzt bei uns im Hundezentrum Wien!

Im Vordergrund dieses Projekts steht, dass die Kinder sich wohlfühlen, Hemmungen und Unsicherheiten überwinden und Spaß am Lesen bekommen. Hierfür steht Natalie Grüninger BEd als ausgebildete Volksschullehrerin und Trainerin der Österreichischen Gesellschaft für Tiergestützte Therapie (ÖGTT) zur Verfügung. Die Anwesenheit von Tieren senkt den Puls und wirkt beruhigend. Sowohl Sam, als auch Hugo spenden Anerkennung und lassen sich nur allzu gerne zwischendurch hinter den Ohren kraulen. Abwechslungsreiche Lesespiele in Gruppen, aber auch allein, mit dem Hund werden spielerisch aufgebaut und gestaltet. Um gemütlich in den Leseecken zu entspannen, stehen Bücher für alle Altersgruppen zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie auch hier.


Die Kurse finden in Kleingruppen statt!

Trainingsstunden sind mindestens 12 Stunden vor Beginn, telefonisch oder persönlich bei Frau Romana Stieglecker oder Frau Mag. Michaela Marschall abzusagen. Wird ein Trainingstermin nicht rechtzeitig abgesagt, wird die Stunde voll berechnet.


Zurück zur Startseite

Lesen mit Hunden