Ihr Hund hat einen großen Bewegungsdrang? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!

Ob Mischling, kleinrassiger oder großrassiger Hund –sie alle wollen eines: sich Bewegen! In der Stadt Wien gibt es oft wenig Möglichkeiten um seinen Vierbeiner ausreichend laufen zu lassen. Natürlich gibt es auch beim Energieabbau Unterschiede, denn unbändiges Spiel lastet den Hund eventuell körperlich aus, geistig wird er hierbei allerdings kaum stimuliert. Nach Möglichkeit soll unsere Fellnase nicht unkontrolliert seine Runden ziehen, sondern lernen, seine Energie gezielt einzusetzen und seine Kraftreserven richtig einzuteilen.

Vielfältiges Training für aktive Fellnasen

Abwechslung für Körper und Geist bringen daher die unterschiedlichsten Übungen wie unter anderem Agility Parcours, Balance Training, Geschicklichkeitsübungen uvm. in den Hundealltag!

Unser Activity Kurs ist für alle körperlich fitten Hunde (laufen/springen sollte er dürfen) ab dem 1. Lebensjahr geeignet!  Einstieg jederzeit möglich!

Kursdetails:

  • Kurstermin: Freitags, 18:00 – 19:00
  • Kursort: in den Trainingsräumen des Hundezentrum Wien
    Kegelgasse 41, 1030 Wien
  • Preis:
    € 150 / 5 Einheiten + 1 kostenlose Schnupperstunde
    € 300 / 10 Einheiten + 1 kostenlose Schnupperstunde
  • Kursleitung: Mag. Michaela Marschall und Romana Stieglecker

Gleich jetzt eine Schnupperstunde vereinbaren und einen Platz sichern!
Um Voranmeldung wird gebeten:

Wir freuen uns, Sie und Ihren Hund in unserer Hundeschule begrüßen zu dürfen!

Der Jack Russel Terrier hat einen sehr hohen Aktivitätslevel und setzt seine Energie im Kurs gezielt ein.

Körperliche Betätigung: Balsam für Körper und Geist!

Hunde haben einen unterschiedlich ausgeprägten Bewegungsdrang. Es gibt Rassen die von Haus aus einen sehr hohen Aktivitätslevel haben. Ebenso gibt es gemütlichere Hunderassen, welche mit relativ wenig Bewegung auch ein sehr zufriedenes Leben führen. Zu beachten gilt hierbei auch das Alter des Hundes und die jeweilige Entwicklungsphase. So scheinen Welpen stundenlang ohne Pause spielen zu können, während manche Senioren vergessen, dass ihnen nach dem Toben alle Muskeln und Glieder wehtun werden. Das Richtige Maß an Bewegung, individuell angepasst an den eigenen Hund, gilt es zu finden. Schließlich soll der Hund lange Freude an Aktivitäten haben und gesund bleiben!

Die richtige Art der Bewegung zu finden ist wichtig um einen geistig ausgelasteten Vierbeiner zu haben. Seine Energiereserven einzuteilen, Herausforderungen selbst zu meistern und selbstständig Lösungen zu finden, fördert das Denkvermögen. Daher besteht der Activity Kurs sowohl aus Geschwindigkeits- als auch aus Geschicklichkeitsübungen.


Unsere Hundekurse finden immer in Kleingruppen statt, damit wir jedes Mensch-Hunde Team so gut wie möglich betreuen können!

Kursblöcke sind 6 Monate ab Ausstellungsdatum gültig, Trainingsstunden sind mindestens 12 Stunden vor Beginn, telefonisch oder persönlich bei  Romana Stieglecker oder Mag. Michaela Marschall abzusagen. Wird ein Trainingstermin nicht rechtzeitig abgesagt, wird die Stunde voll berechnet.


Zurück zur Startseite Hundezentrum Wien